Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

19.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Grafenbergs Trainer Mastrangelo hofft in Adelberg auf den ersten Sieg

Mit dem TSV RSK Esslingen steht ein Team, das in der letzten Saison noch als Underdog galt, an der Tabellenspitze. Nun müssen die Kicker von der Katharinenlinde gegen Kellerkind VfB Neuffen ran. Aufsteiger FV Neuhausen sorgt ebenfalls mächtig für Furore und steht nach fünf Spielen ungeschlagen auf Platz zwei. Nun muss der FVN ebenfalls gegen ein Kellerkind ran, nämlich gegen den TSV Notzingen.

Als einzige Mannschaft noch ohne Punktverlust ist Meisterschaftsanwärter SV Ebersbach, doch jetzt geht’s für die Filstaler in den gefürchteten Aileswasen nach Neckartailfingen. Quo vadis, FV 09 Nürtingen? Der personell arg gebeutelte Traditionsverein muss im Eybacher Tal beim SC Geislingen versuchen, wieder die Kurve zu kriegen. Die SGEH will ihren Vormarsch auch beim starken Aufsteiger VfB Oberesslingen/Zell fortsetzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Sport

Boden gut machen im Bullentäle

Mountainbike: Luca Schwarzbauer peilt beim Weltcup-Auftakt in Albstadt eine Top-20-Platzierung an und damit die Chance auf Olympia

„Der Druck ist natürlich hoch. Es geht jetzt um sehr viel“, sagt der Reuderner Elite-Mountainbiker Luca Schwarzbauer vor dem ersten großen Highlight der Saison. Am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten