Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

26.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Der TSV Neckartailfingen unterliegt beim SV Göppingen mit 1:4

Von enormen Personalproblemen geplagt, musste der TSV Neckartailfingen die beschwerliche Reise zum SV Göppingen antreten. Die Sorgen wurden während der 90 Minuten nicht weniger, sodass eine 1:4-Niederlage die logische Folge war. Dabei wäre dem gewiss nicht übermächtigen Sportverein an diesem Tag durchaus beizukommen gewesen, dies bewiesen die Grün-Weißen während des ersten Umlaufs. Angst und Bange muss es einem jedoch angesichts der Verletztenliste vor den nächsten schweren Spielen werden.

An der Hohenstaufenstraße waren die Gastgeber zwar von Anfang an tonangebend, großartige Torchancen konnten sich die Haug-Schützlinge jedoch nicht herausarbeiten. Einmal lockerten die Gäste vom Aileswasen ihr Abwehrbollwerk und da war es schon passiert. Daniel Budak war im Laufduell schneller als Stefan Xenitidis und auch der aus seinem Strafraum eilende Dennis Frölich hatte das Nachsehen. Budak köpfte auf den mitgelaufenen und schwer abseitsverdächtigen Andreas Betz und der hatte keinerlei Mühe einzuschieben. Durch ungenaue Pässe in die Spitze hatte der TSVN zuvor gute Kontermöglichkeiten ausgelassen. In der 43. Minute war dies nicht so, als der grippegeschwächte Benjamin Frimmel endlich einen langen Ball gut timen konnte, Robert Neumaier auf und davon ging und sicher zum 1:1 einlochte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten