Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

07.06.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Neckartailfingen siegt in Neuhausen in überzeugender Manier mit 4:1

Die allerletzten Zweifel am Klassenerhalt zerstreute der TSV Neckartailfingen mit einem beeindruckenden 4:1-Sieg beim FV Neuhausen. Bei hervorragenden Platzbedingungen sprühten die Kicker vom Aileswasen im letzten Saisonmatch nur so vor Spiellaune und ließen der Stadtmüller-Elf nicht den Hauch einer Chance. Damit schließt die Truppe von Dietmar Poos die Runde mit einem doch noch ausgezeichneten zehnten Platz ab.

Den ersten Warnschuss auf das von Thomas Mölders wieder bombensicher gehütete Gehäuse gab zwar Kay Thomas ab, doch schon bald übernahmen die Grünweißen die Regentschaft im Neuhausener Stadion. Der erste mustergültige Angriff über Michael Planitz und Toni Farruggia gelangte zu dem mutterseelenallein anstürmenden Florian Schmid. Der eine ausgezeichnete Partie spielende A-Junior verfehlte mit seinem Flachschuss das FVN-Gehäuse haarscharf (23.).

Die TSVN-Führung ließ aber nur noch zwei Minuten auf sich warten. Michael Hiemers Freistoßflanke fand den Kopf des starken Kapitäns Dennis Neumaier und Stefan Wilhelm jagte die abgelegte Kugel volley ins Netz. Schon beim nächsten Angriff schlug Wilhelm wieder zu, als er einen blitzgescheiten Querpass von Farruggia einlochen konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten