Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

26.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

0:2 gegen Göppingen war Grafenbergs erste Heimniederlage in 2006

Die erste Heimniederlage im Jahr 2006 kassierte der TSV Grafenberg beim 0:2 gegen den Aufstiegsaspiranten SV Göppingen. Entscheidend war die Chancenauswertung: Göppingen machte aus eineinhalb Chancen zwei Tore, Grafenberg versiebte gleich mehrere Hochkaräter.

Zu Beginn wurde Göppingen seiner Favoritenrolle gerecht und erspielte sich Feldvorteile, ohne aber gefährlich vor das Tor des TSV zu gelangen. Grafenberg dagegen tat sich schwer im Spiel nach vorne, stand hinten aber souverän. So dauerte es über eine halbe Stunde, bis etwas Nennenswertes geschah. Nach 33 Minuten prüfte Steffen Schuster Matthias Dembek im TSV-Gehäuse, der mit dem Schuss aus 25 Metern aber keine Probleme hatte.

In der 39. Minute fiel der Führungstreffer für die Gäste, bezeichnenderweise durch eine Einzelaktion: Ortwin Teuerkauf wühlte sich durch den Strafraum und überwand auch noch Dembek. Nach dem Führungstreffer riss bei Göppingen aber unverständlicherweise der Faden und von nun an spielte nur noch der TSV. Zwei Minuten nach dem 1:0 hatte Simon Früh die große Chance zum Ausgleich, eine Flanke von Sascha Wezel köpfte er aber neben das Tor. Weitere zwei Zeigerumdrehungen später zog Carlo Liotti aus 20 Metern ab, sein Schuss wurde aber im letzten Moment von einem Abwehrspieler abgeblockt und auch der Nachschuss von Früh blieb in der Göppinger Abwehr hängen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Die Saison ist beendet

Fußball: Der WFV-Beirat hat gestern einstimmig den Abbruch mit sofortiger Wirkung beschlossen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat gestern bei einer Beiratssitzung wie erwartet einstimmig beschlossen, die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten