Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

05.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Wolfschlugen läuft beim 2:6-Debakel gegen Wernau ins offene Messer

Eine geradezu deprimierende 2:6-Heimschlappe mussten die „Hexenbanner“ gegen das junge Überraschungsteam der Wernauer Sportfreunde hinnehmen. In dieser Verfassung muss man sich ernsthaft Sorgen um die Mannschaft machen. Sie ließ nicht nur den nötigen Einsatz vermissen, sondern lief den schnellen Gästestürmern ins offene Messer, indem man zu weit aufrückte und dann die Wernauer Angreifer mit schöner Regelmäßigkeit ziehen lassen musste.

Unbegreiflich auch, dass man in der Halbzeitpause keine Lehren aus der desolaten Abwehrleistung zog, sondern genauso weitermachte und weitere vier Treffer kassierte.

Von Anfang an hatten die auf einer Erfolgswelle schwimmenden Gäste mehr vom Spiel und entwickelten mehr Druck nach vorne. TSV-Keeper Tobias Keller musste zweimal gegen den starken Erdinc Caliskan retten, aber schon nach 15 Minuten stand es 0:1, als Holger Köder eine Flanke über den Torhüter hinweg ins lange Eck köpfte. Auch in der Folgezeit schrillten bei jedem Eckball und bei jeder Flanke die Alarmglocken, da die Wernauer eindeutig die Lufthoheit innehatten. Kopfbälle von Caliskan und Martin Plachta konnte Schlussmann Keller allerdings entschärfen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Drei richtungsweisende Spiele für die TG Nürtingen

Frauenhandball: Gegen die HSG Freiburg kann Nürtingen einen ersten wichtigen Schritt Richtung Zweitliga-Klassenverbleib machen

Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die sportlichen Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten