Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

27.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Der FV 09 Nürtingen bezwingt Neuling SSV Göppingen mit 2:0 Toren

Weiter auf der Erfolgswelle schwimmt der FV 09 Nürtingen: Nach dem 2:0-Heimsieg gegen Neuling SSV Göppingen sind die noch ungeschlagenen Witt-Schützlinge neuer Tabellenzweiter. Am Sonntag genügte in einer sehr fairen Partie gegen einen biederen Aufsteiger eine Durchschnittsleistung, um den eingeplanten Dreier unter Dach und Fach zu bringen.

Mit 13 Zählern aus fünf Partien hat der Nullneun damit bereits mehr Punkte geholt als in der gesamten Vorrunde der Vorsaison. Wenn man jedoch ein Haar in der Suppe finden will, kann man dies durch die Betrachtung der Tabellenplätze der bisherigen Gegner tun.

Auf dem Spielfeld des Nürtinger Wörth-Stadions brauchten beide Mannschaften lange, um in die Gänge zu kommen. Das Geschehen spielte sich im Mittelfeld ab, die spätsommerlichen Temperaturen schienen beide Mannschaften zu lähmen. Tim Schrade setzte dann nach 17 Minuten den ersten Akzent, als er mit strammem Schuss aus halblinker Position am SSV-Keeper scheiterte.

Der erste gute 09-Spielzug führte dann auch zur Führung (19.). Fabian Klingenfuß setzte sich auf links schön durch und passte überlegt auf Thomas Burbach, der volley zum 1:0 traf. Danach hatte der Effvau das Spiel zwar im Griff, versäumte es aber, seine spielerische Überlegenheit zu praktizieren. Schrade (30.) und Burbach (37.) besaßen Möglichkeiten zum 2:0.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten