Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

06.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Grötzingen serviert Zell beim 0:3 die Punkte auf dem Silbertablett

Bei der verdienten 0:3-Niederlage auf sehr holprigem Geläuf servierte der TSV Grötzingen seinem schwachen Gast TSG Zell die Punkte auf dem Silbertablett. Beim Fehlpass-Festival erreichten maximal zwei Spieler der Aichtaler Normalform und verschenkten somit einen gelungenen Saisonstart.

Nach dem 3:1-Triumph im Pokal gegen Grafenberg legten die Hausherren los wie die Feuerwehr und spielten so, wie es sich die TSV-Verantwortlichen vorgestellt hatten. Allerdings konnte aus drei guten Szenen kein Kapital geschlagen werden. Einmal wurde der freie Mitspieler vor dem Tor übersehen (3.), dann verzog TSV-Youngster Wein aus 16 Metern freistehend (5.). Die dickste Chance zur Führung hatte aber Federico Porro: Er spitzelte den Ball am herausstürmenden Torhüter Andreas Jauß vorbei und kam zu Fall, stand jedoch sofort wieder auf und schob das Spielgerät aus spitzem Winkel am leeren Tor vorbei (7.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten