Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

20.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Erster Sieg in diesem Jahr: FV 09 schlägt Schlusslicht TKSV Geislingen

Im dritten Anlauf hat es beim FV 09 Nürtingen im Jahr 2007 endlich geklappt: Dank des goldenen Tores des 19-jährigen Marco Parrotta gab es einen wichtigen 1:0-Sieg gegen Schlusslicht TKSV Geislingen. Vor allem in den ersten 45 Minuten taten sich die Nürtinger gegen die kompakt stehenden Gäste schwer. Besser klappte es in Spielhälfte zwei.

Kritik ist allerdings wieder an der Chancenverwertung angebracht, denn aufgrund des knappen Vorsprunges musste so bis zum Schlusspfiff um den Dreier gezittert werden.

Wenig Erwärmendes sahen die 50 treuen 09-Zuschauer in der ersten Spielhälfte von ihren Blauweißen. Die zuletzt arg gebeutelten Gäste hatten in der Anfangsphase sogar ein optisches Übergewicht, ohne aber dabei die FV-Abwehr ernsthaft in Verlegenheit zu bringen. Exakt 29 Minuten brauchten die Platzherren, bis das Leder erstmals gefährlich aufs Geislinger Tor flog: Tim Schrade schoss einen Eckball an den Außenpfosten. Fabian Klingenfuß scheiterte nach 34 Minuten aus guter Position am Gästekeeper, der sich auch bei einem strammen Schrade-Freistoß auf dem Posten zeigte (44.). Die Nürtinger forderten zudem nach 38 Minuten einen Freistoß an der Strafraumgrenze, als Görkem als letzter Mann offensichtlich mit der Hand klärte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport