Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

31.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Neuffen kassiert gegen Neckartailfingen die dritte Niederlage in Folge

Nach einer schwachen Leistung verlor der VfB Neuffen gegen den TSV Neckartailfingen mit 0:3 Toren. Es war die dritte Niederlage in Folge, jetzt muss der Aufsteiger aufpassen, dass er nicht den Anschluss ans untere Mittelfeld verliert. Der VfB ließ nach dem Rückstand jegliche Lauf- und Kampfbereitschaft vermissen, die nötig ist, um Spiele in der Bezirksliga zu gewinnen.

Dabei begann das Spiel eigentlich gut für die Neuffener, doch Gentners Schuss strich in der 4. Minute über das Tor. In der 6. Minute war wieder Michael Gentner zur Stelle, der aus acht Metern nach einer schönen Hereingabe von Stephan Rothweiler den Ball aber nicht richtig traf. Im Gegenzug wurde Philipp Stahl schön in Szene gesetzt, der sich bis in den Strafraum durchspielte und dort nur durch Foulspiel gestoppt werden konnte. Zum fälligen Strafstoß trat der Gefoulte selber an, doch Kevin Hartlieb entschied dieses Duell für sich und es blieb beim 0:0.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten