Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

14.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

0:6 gegen Deizisau Achtzehner-Elf erwischt rabenschwarzen Tag

Gegen den Mitaufsteiger aus Deizisau erwischte der TSV Raidwangen einen rabenschwarzen Tag und verlor auch in dieser Höhe verdient mit 0:6 Toren. Die Gäste zeigten von Beginn an das aggressivere und bessere Spiel, die Platzherren liefen meist hinterher.

Erstmals richtig interessant wurde es nach einer Viertelstunde. Ausgangspunkt für die Führung der Gäste war ein Doppelpass. Fabio Morisco bekam den Ball von Benjamin Viehmann zurück, lief auf das Raidwanger Gehäuse zu und schoss aus 14 Metern ein. Der selbe Spieler hatte nur eine Minute später Pech, als er nur den Pfostenntraf. In der 17. Spielminute erhöhten die Gäste auf 0:2, als nach einem Abwehrfehler der Raidwanger Hintermannschaft der Ball zu Fabian Röhr kam. Der nahm aus 20 Metern Maß und das Leder schlug unter der Latte ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten