Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

20.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Zwei individuelle Fehler kosten Wolfschlugen in Notzingen ein Remis

Es war, wie es immer war: Der TSV Wolfschlugen verließ den Notzinger Eichert mit leeren Händen. Dabei war man an einer Punkteteilung selten so nahe dran wie diesmal. Die Mannschaft spielte gut, ließ sich von den überharten Gastgebern nicht den Schneid abkaufen und hielt bis zur 84. Minute ein 0:0. Dann musste man nach individuellen Fehlern noch zwei Gegentreffer einstecken und brachte sich selbst um den verdienten Lohn.

Dies war umso ärgerlicher, da die Platzherren ab der 54. Minute in Unterzahl spielten, als Oberrüpel Fabian Schäfer (endlich) des Feldes verwiesen wurde und man den Gegner im Griff hatte. Ein Remis wäre gerecht gewesen, nachdem die Gastgeber die erste Hälfte dominiert hatten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten