Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

18.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Großbettlingen und Neckartailfingen trennen sich im Spitzenspiel 1:1

Mit einem 1:1-Unentschieden endete das Spitzenspiel und Lokalderby der Bezirksliga zwischen dem TSGV Großbettlingen und dem TSV Neckartailfingen. Das Spiel hielt in spielerischer Hinsicht allerdings nicht das, was man erwartet hatte. Mit dem Unentschieden können aber beide Mannschaften leben und sind somit weiterhin für die kommenden Aufgaben gerüstet.

Die erste gefährliche Szene hatten die Gäste, als Stahl von der rechten Seite nach innen flankte und Neumaier mit einem Kopfball am TSGV-Keeper Roth scheiterte. Danach nahmen die Hausherren das Spielgeschehen in die Hand und ließen den Ball in den eigenen Reihen laufen. Dadurch bekam man eine optische Überlegenheit, doch es fehlte der Zug zum Tor und so hatte man wenig gefährliche Torraumszenen. Nach zehn Minuten ging ein Schuss von Kurz, der noch abgefälscht wurde, knapp am Gästetor vorbei. Im Anschluss an den folgenden Eckstoß verfehlte Kurz mit einem Kopfball das Tor. Nach 16 Minuten konnte sich Gästetorwart Mölders bei einem 18-Meter-Freistoß von Narin auszeichnen. Auf der Gegenseite prüfte Farruggia mit einer Bogenlampe Roth, der den Ball gerade noch an die Querlatte lenken konnte (23.). Kurz danach ging ein Kopfball von Stahl nach einer Freistoßflanke von Knöll über das „Bettlinger“ Tor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten