Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

19.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Grötzinger 0:3-Pleite in Göppingen schon das vierte Spiel ohne Sieg

Der 1. Göppinger SV hat seine Ambitionen auf einen der vorderen beiden Plätze weiter unterstrichen. Ungefährdet fuhr die Haug-Truppe am Ostersamstag einen 3:0-Heimsieg gegen die unter dem Strich zu harmlosen Gäste aus dem Aichtal ein.

Personell arg gebeutelt reiste der TSV Grötzingen zum schweren Auswärtsspiel nach Göppingen. Nachdem sich zu den Langzeitverletzten Wenzel, Traxler, Metsios und Putzke nun noch die beiden Erfahrenen in Person von Spielertrainer Gärtner und Westermann abmeldeten, war man gezwungen, auf weitere junge Spieler zu setzen. Dennoch wollten die Grötzinger so lange wie möglich dagegenhalten.

Nach zwei Minuten daher der erste Schock, denn nach einem Abwehrfehler kam Zydek frei zum Schuss, verfehlte aber das Ziel knapp. Die Stauferstädter übernahmen von Beginn an das Kommando und so kamen die Gäste nur zu gelegentlichen Kontern. In der 12. Minute war es Youngster Oliver Wein, der erst seinen Gegenspieler vernaschte, jedoch knapp am kurzen Eck vorbeischoss. In der nächsten Szene blieb der erstmals von Beginn an eingesetzte Christian Langner verletzt liegen und musste ausgewechselt werden – ein weiterer Kandidat fürs Grötzinger Lazarett.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten