Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

19.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Aichtaler müssen nach 1:2 beim SSV Göppingen nach unten blicken

Der TSV Grötzingen orientiert sich nach der zweiten 1:2-Niederlage im dritten Spiel eher in Richtung der hinteren Regionen der Tabelle. Aufgrund eines Plus an deutlichen Gelegenheiten holte Aufsteiger SSV Göppingen verdient seine ersten drei Punkte gegen insgesamt viel zu harmlose Gäste.

Seit Sonntag ist jedem im Aichtal klar, dass es eine verdammt schwere Saison für die Grün-Weißen werden wird. Insgesamt reichten dem syrischen Sportverein aus Göppingen 20 starke Anfangsminuten, fünf Minuten in der zweiten Halbzeit. Zunächst kann man es noch auf den ungewohnten Kunstrasen schieben, dass zu Beginn nicht viel zusammenlief bei den Gästen. So kam der stärkste SSV-Stürmer Mesut Becer in der 11. Minute nach einer Inkonsequenz in der Grötzinger Abwehr zur ersten Gelegenheit, als er im Fallen den Ball noch an den Pfosten bugsierte. Einen schnellen Spielzug schloss Porro zwei Minuten später unter Bedrängnis zu harmlos ab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten