Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

04.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Zuschauerfreundliches 5:5 zwischen Notzingen und Raidwangen

In der letzten, für beide Mannschaften unbedeutenden Partie hatten die Abwehrreihen „Tag der offenen Tür“, denn das Spiel endete mit einem leistungsgerechten 5:5- Unentschieden. Somit schloss der TSV Raidwangen die Saison auf dem zwölften Tabellenplatz ab.

Das Spiel war noch kaum angepfiffen, da lag der Ball schon im Raidwanger Netz. Gabriel Andrijevic hatte zum 1:0 getroffen (2.). Die Gäste zeigten sich überhaupt nicht geschockt und kamen in der 19. Minute durch Thomas Bachmann zum Ausgleich. Doch nur zwei Minuten später entschied der Unparteiische nach einem Foulspiel im Raidwanger Strafraum auf Elfmeter, den Ingo Schäfer sicher zum 2:1 verwandelte. Wiederum Thomas Bachmann erzielte auf Zuspiel von Torben Stingl das 2:2. Er umkurvte den Torwart und brachte das Leder im leeren Gehäuse unter (26.).

Nun waren die Raidwanger dem Führungstreffer näher als die Gastgeber. So zielte Marco Schott aus 18 Metern knapp am Tor vorbei (30.). Nach einem Flankenaufsetzer ließ Habram den Ball nach vorne abprallen, Torben Stingl spitzelte ihn an den Innenpfosten (36.). Aber auch die Eichert-Kicker hatten kurz vor der Pause noch eine große Doppelchance. Raidwangens Alexander Philipp konnte einen Schuss aus kurzer Entfernung gerade noch abblocken, danach ging ein Kopfball nur um Zentimeter am Pfosten des TSVR-Gehäuses vorbei (42.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport