Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga: Der zweite Spieltag

01.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Der zweite Spieltag

Raidwangen will beim FV 09 gewinnen TSV Köngen II Gast in Wernau

Mit viel Spannung wird der zweite Spieltag der Bezirksliga Neckar-Fils erwartet. Neben dem Spitzenspiel zwischen dem SC Geislingen und dem SV Göppingen schaut die Liga auch auf die beiden Aufsteiger Raidwangen und Deizisau, die nach anfänglichen Remis ihre ersten Dreier im Oberhaus einfahren wollen. Doch weder der FV 09 noch Neckartailfingen werden Gastgeschenke verteilen.

Wir fahren nach Nürtingen um zu gewinnen. Selbstbewusst beantwortet Raidwangens Coach Werner Achtzehner die Frage nach der Derby-Vorgabe an seine Mannschaft. Nach dem 2:2-Achtungserfolg gegen Neckartailfingen ist der Bezirksliga-Neuling heiß darauf, einen Dreier auf dem Konto verbuchen zu können. Im Wörth-Stadion will man die Punkte allerdings behalten. 09-Kapitän Hannes Lay erwartet ein kampfbetontes Spiel und sagt ebenfalls: Wir wollen gewinnen. Mit einer Ausnahme ist das Team von Ronald Witt auch komplett und erwartet die Teilstädter gut vorbereitet.

Neckartailfingen steht am zweiten Spieltag zwar noch nicht mit dem Rücken zur Wand, aber schon mit einem Remis gegen den Aufsteiger aus Deizisau wäre der Fehlstart perfekt, wie Abteilungsleiter Dieter Hiemer sagt. Deswegen prophezeit er auch: Bei allem Respekt vor dem TSV Deizisau, die Punkte müssen und werden im Aileswasen bleiben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Sport

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten