Schwerpunkte

Sport

Für zwei Teams wird’s eng

12.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Neckarhäuser Wochenendbilanz ist aber positiv

Insgesamt erzielten die fünf Mannschaften des TC Neckarhausen am Wochenende eine positive Bilanz. Dennoch wird es speziell für die Damen 30 und die Herren 40 ganz eng im Kampf um den Klassenerhalt.

Die Herren 40 hatten gegen den Tabellenführer TB Neuffen zwar die Hoffnungen auf einen dringend benötigten Erfolg, doch diese zerstoben schon in den Einzeln (2:4-Rückstand). In den Doppeln sammelte der Favorit zwei weitere Punkte und bleibt mit dem 6:3-Erfolg ungeschlagen an der Tabellenspitze. Für die Neckarhäuser wird es hingegen ganz eng im Kampf um den Klassenerhalt.

Den ersten und enorm wichtigen Erfolg feierten die Damen 40 in Wolfschlugen. Bislang waren die Neckarhäuserinnen nicht gerade vom Glück verfolgt und standen mächtig unter Druck, beim Tabellenletzten unbedingt gewinnen zu müssen. Nach den Einzeln wies bei einem 1:3-Rückstand allerdings wenig darauf hin, dieses Vorhaben in die Tat umsetzen zu können. Doch die TCN-Damen zeigten in den Doppeln große Nervenstärke, als beide Paarungen jeweils im Tie-Break des zweiten Satzes zu ihren Gunsten entschieden werden konnten. Da bei den Vierer-Mannschaften in den Doppeln jeweils zwei Punkte vergeben werden, drehte man die Partie und durfte mit einem 5:3-Sieg die Heimreise antreten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Mit rechts von rechts

Lokale Handballgrößen von einst: Berühmt wurde der gebürtige Zizishäuser und „Frisch-Auf-Legende“ Arnulf Dümmel durch seinen speziellen Seitfallwurf

Viele Ältere kennen ihn als Bundesliga-Handballer der 1970er- und 80er-Jahre bei Frisch Auf Göppingen. Von den Jüngeren haben ihn viele als Lehrer am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten