Schwerpunkte

Sport

„Für Jeden ist es ein Traum, bei der Borussia spielen zu dürfen“

03.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Der Linsenhöfer Profi Dang Qiu spricht im Interview über seinen Wechsel von Grünwettersbach nach Düsseldorf

Für einen wahren Paukenschlag hat Dang Qiu (24) gesorgt. Der Tischtennis-Profi aus Linsenhofen schließt sich nach fünf erfolgreichen Jahren beim ASV Grünwettersbach zum 1. Juli 2021 dem deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf an und spielt dann mit Timo Boll in einer Mannschaft.

Dang Qiu wird künftig für das Bayern München des Tischtennis aufschlagen. Foto: Marco Steinbrenner
Dang Qiu wird künftig für das Bayern München des Tischtennis aufschlagen. Foto: Marco Steinbrenner

Unserem Mitarbeiter Marco Steinbrenner verriet der dreifache nationale Doppelmeister im Interview nicht nur die Beweggründe für den Tapetenwechsel, sondern auch seine langfristigen Ziele und wie er mit der hohen Erwartungshaltung der Düsseldorfer Verantwortlichen umgeht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten