Schwerpunkte

Sport

Fünf von sieben sind weiter

15.02.2012 00:00, Von Heinz Thumm — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Starke Juniorinnen bei der WFV-Hallenmeisterschaft

Der Heimvorteil hat sich für Mädchenmannschaften aus dem Bezirk Neckar-Fils am Sonntag in der Liebenauhalle in Neckartailfingen positiv ausgewirkt. Die Ausbeute war fast optimal, denn von sieben Teams kamen immerhin fünf in die Zwischenrunde der WFV-Hallenmeisterschaft. So gut waren die Neckar-Fils-Vertreter bei den Mädchen schon lange nicht mehr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Sport

Die Derby-Festung Eisenlohrhalle hält

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen feiert einen eminent wichtigen Erfolg über die SG H2Ku Herrenberg

Die Ergebnisse der Konkurrenz im Nacken, das mögliche weitere Abrutschen in der Tabelle im Hinterkopf – trotz dieser Drucksituation haben die Handballerinnen der TG Nürtingen gestern einen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten