Schwerpunkte

Sport

Frentz und Wolfer siegen

02.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Südwürttembergische U 10

In Tübingen fanden die Süd-Württembergischen Einzelmeisterschaften der U 10 statt. Acht Nürtinger Judoka hatten sich dafür bei den Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Jason Wolfer startete in der Klasse bis 23,8 Kilogramm und erkämpfte sich mit zwei gewonnenen und einem verlorenen Kampf den ersten Platz. Simon Sinz konnte sich trotz zahlreicher Wurfmöglichkeiten nicht gegen seine Gegner in der Klasse bis 24,6 Kilogramm durchsetzen und kam auf Rang vier. Simeon Kazmaier verließ bei einer seiner zwei Begegnungen (bis 28,1 Kilogramm) die Matte als Sieger und wurde Zweiter. In der Klasse bis 30 Kilogramm wurde Alexander Steinhauer Dritter. Er siegte in einem seiner drei Kämpfe. Jacques Frentz (bis 39,7 Kilogramm) setzte sich gegen beide Kontrahenten durch und siegte. Bei den Mädchen wurden Annik Klaschka und Jessica Haussmann in der Klasse bis 26,9 Kilogramm Dritte und Vierte. Fee Hermann belegte in der Gewichtsklasse bis 32,7 Kilogramm ebenfalls Rang drei. ws


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Sport