Schwerpunkte

Sport

Frauenhandball: Sommercup der TG Nürtingen

22.07.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauenhandball: Sommercup der TG Nürtingen

Gastgeber misst mit Nellingen, Waiblingen und Fürth die Kräfte

Am kommenden Sonntag richtet die TG Nürtingen ihren ersten Sommercup aus. Gespielt wird ab 11 Uhr in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle. Der Handballabteilung der Turngemeinde ist es gelungen, ein kleines, aber erlesenes Teilnehmerfeld aufzubieten. Mit dem VfL Waiblingen, der einheimischen TGN und der HG Quelle-Fürth sind nicht weniger als drei Regionalligisten am Start, außerdem Zweitliga-Aufsteiger TV Nellingen. Für Kinder und Schüler ist der Eintritt frei.

Der Modus des Blitz-Turnieres, „jeder gegen jeden“, verspricht viel Spannung. Gespielt wird ab 11 Uhr, wobei sich zunächst der TV Nellingen und der VfL Waiblingen gegenüberstehen. Um 11.40 Uhr trifft die HG Quelle Fürth auf die TG Nürtingen. Um 12.40 Uhr geht es für die Franken weiter mit der Partie gegen den VfL Waiblingen, ehe um 13.20 Uhr die TGN im Lokalderby auf den TV Nellingen trifft. Komplettiert wird das Spielgeschehen mit den Begegnungen um 14.20 Uhr zwischen Fürth und Nellingen sowie dem abschließenden Spiel des VfL Waiblingen gegen die TGN um 15 Uhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten