Schwerpunkte

Sport

Frank für Drexler

18.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwäbischer Turnerbund

Markus Frank wurde beim 35. Turntag des Schwäbischen Turnerbunds (STB) und der gleichzeitig ersten digitalen Mitgliederversammlung als Präsident zum Vertreter des gesundheitlich angeschlagenen Wolfgang Drexler gewählt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto: „Der STB nach Corona – wie sieht das ‚neue Normal‘ aus?“. Mehr als 200 Delegierte folgten der Einladung. Die Delegierten sprachen dem bisherigen Vizepräsidenten Frank das Vertrauen aus. „Ich bedanke mich sehr für die große Zustimmung. Ich werde die neue Aufgabe nun mit viel Herzblut angehen. Wichtig ist mir aber auch, dass ich so bald absehbar ist, ob und wann Wolfgang Drexler zurückkehren kann, mein Amt wieder zur Verfügung stellen werde und hoffe daher auf eine möglichst kurze Amtszeit von mir“, sagte der 53-Jährige aus Mulfingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Sport

Mission zur vollsten Zufriedenheit erfüllt

Fußball: In 25 starken Minuten vor der Halbzeit legt der FC Frickenhausen am Mittwochabend den Grundstein für den Einzug in die dritte des WFV-Pokals. Lediglich die zwei Verletzten trüben die Freude etwas beim 3:0 (2:0)-Erfolg über den Landesliga-Konkurrenten SV Waldhausen.

Ziel erreicht, oder: Mission erfüllt. Stephan…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten