Anzeige

Sport

Foschi zum VfL

16.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Sascha Foschi, Ex-Stürmer des Landesligisten FV 09 Nürtingen, hat einen neuen Verein gefunden. Der 31-Jährige wird in der Rückrunde für den aktuellen Bezirksliga-Vierten VfL Kirchheim auflaufen.

Der TSV Neckartailfingen muss dagegen auf einen wichtigen Angreifer in der zweiten Halbserie verzichten: Cosimo Attorre, mit acht Einschüssen bester Torschütze der Elf von Georgios Karatailidis, hat sich abgemeldet. „Ich habe mich zuletzt nicht mehr so wohl gefühlt“, sagt der 32-Jährige Stürmer, „es macht keinen Sinn, wenn ich nur noch lustlos rum renne.“ Der TSVN sei eine gute Mannschaft. „Aber der letzte Pass in die Spitze ist zu selten gekommen, ich bin oft in der Luft gehängt“, ärgert sich Attorre. Der Spaß sei ihm daher abhanden gekommen und er habe sich nur aufgeregt, vor allem, wenn die Mannschaft dann im Gegenzug einen Treffer kassiert habe. Jetzt sucht Attorre einen neuen Verein. Das Problem: Die Abmeldefrist ist abgelaufen und er wäre nur als Vertragsamateur frei. uba/tb

Sport

Stegmaier treibt den FCF zur Verzweiflung

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Nach der unglücklichen 0:2-Pleite gegen Waldstetten muss die Elf von Martin Mayer weiter zittern

Martin Mayer verstand die Welt nicht mehr. „So geht es seit Wochen“, trauerte der Trainer des FC Frickenhausen nach der völlig unnötigen 0:2-Heimniederlage gegen den…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten