Anzeige

Sport

Fortsetzung garantiert

13.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: 10. Plattenhardt Indoor Open mit 274 Teilnehmern

Bei den „Plattenhardt Indoor Open“ konnten Tennisfreunde in den Hallen in Bernhausen, Neckartenzlingen und Plattenhardt vier Tage lang hochklassigen Sport erleben.

Auch die zehnte Auflage der „Plattenhardt Indoor Open“, eines der größten Jugend-Tennis-Turniere in Deutschland, war wieder ein voller Erfolg. Am Ende kündigten die Veranstalter um Turnier-Koordinator Werner K. Saile bereits eine Fortsetzung an. Die Zahl der Anmeldungen war auch in diesem Jahr so groß, dass die Wettkämpfe auf drei Hallen verteilt in Bernhausen, Neckartenzlingen und Plattenhardt stattfanden. 274 Teilnehmer aus vier Landesverbänden kämpften in vier verschiedenen Altersklassen um die begehrten Trophäen.

Bei den U 10-Mädchen hieß die Siegerin Gina Sophie Knapp vom TC Bernhausen. Im männlichen U 10-Feld setzte sich Marco Vojtko vom SSC Karlsruhe durch. Die Altersklasse U 12 dominierten Madeleine Schaible vom TC Wolfsberg und Luis Dobelmann vom TC RW Winterbach. Bei der U 14 triumphierten Chiara Heinz von den Sportfreunden Schwendi und Pedja Kolaric vom TC Birkenfeld. In der höchsten Altersklasse, der U 16, gewann Julia Cikojevic (TEC Waldau). Die Teilnehmer im männlichen U 16-Feld waren fast alle deutsche Ranglistenspieler. Dort hieß der Sieger Malte Heller vom TC Winnenden. wks

Anzeige

Sport