Schwerpunkte

Sport

Finanzielle Unterstützung des Landkreises erhofft

26.02.2014 00:00, Von Christian Ignatzi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sportkreistag: Richard Gubo legt in Esslingen sein Amt bei der Jugend nach 20 Jahren nieder

Beim Sportkreistag im Vereinsheim der SV Esslingen schwörten sich die Mitglieder auf die kommenden Jahre ein und hoffen in Zukunft auf Unterstützungen des Landkreises.

„Man sieht, dass es doch noch Funktionä- re gibt, denen bewusst ist, dass Verein Verein heißt, weil er vereint“, sagte Andreas Felchle, der Vizepräsident Finanzen des Württembergischen Landessportbunds (WLSB) beim Esslinger Sportkreistag. Trotzdem dürfe man die Augen vor der Bevölkerungsentwicklung nicht verschließen. Der Vorsitzende Kurt Ostwald, der in seine zweite Amtszeit geht, hat sich deshalb weiterhin auf die Fahne geschrieben, den Bekanntheitsgrad des Sportkreises zu erhöhen. „Das ist seit meiner ersten Wahl ein wichtiges Anliegen“, sagte er.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sport

Neu, aber nicht ungewohnt

Handball: Nürtinger Frauen bestreiten am Sonntag zum ersten Mal ein Zweitliga-Heimspiel, bei dem keine Zuschauer erlaubt sind

Das turbulente Jahr 2020 stellt auch die Handballer vor immer neue Herausforderungen. Davon bleiben auch die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen natürlich nicht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten