Anzeige

Sport

Feierlaune nach der besten Saisonleistung

24.03.2018, Von Klaus Templin und Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach: Der SV Nürtingen sichert sich mit einem überzeugender Sieg in Langenau vorzeitig den Klassenverbleib in der Verbandsliga

Das mit nur sieben Spielern angetretene Team des SV Nürtingen erkämpfte sich in Langenau mit der besten Mannschaftsleistung der Saison fünf volle Brettpunkte bei zwei Remispartien. Mit dem deutlichen 6:2-Erfolg rücken die Schachstrategen auf Platz vier der Verbandsliga vor und sind vor dem letzten Spieltag alle Abstiegssorgen los.

In der Kreisklasse hat sich der SV Nürtingen III durch einen Sieg gegen Altbach an die Tabellenspitze gesetzt.

Verbandsliga

Nach einem klaren Erfolg sah es im Training vor dem für den SVN wichtigsten Wettkampf der Verbandsrunde zunächst nicht aus. Für Nürtingens Nummer zwei, Bernhard Weigand, rückte Stefan Gold in die Mannschaft auf. Am Sonntagmorgen dann die böse Überraschung: Der SVN konnte doch nur zu siebt nach Langenau anreisen, da ein weiterer Stammspieler kurzfristig absagen musste. Trotz dieses Handicaps wollten die Gäste alles versuchen um das Match erfolgreich zu gestalten. Schließlich stand nach zuletzt magerer Punkteausbeute der Klassenerhalt auf dem Spiel. Teamchef Gerd Aring gab die Devise aus, eine ruhige Partieanlage zu bevorzugen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten