Fussball

FCF steigert sich nach der Pause

19.08.2019 00:00, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Frickenhäuser 4:3-Sieg über den TSV Weilimdorf – Max Bajorat fällt nach Schulterverletzung lange aus

Ein kampfbetontes Spiel erlebten die Besucher zum Saisonauftakt zwischen dem FC Frickenhausen und dem TSV Weilimdorf. Die Täleself machte sich zunächst das Leben selbst schwer, hätte bereits in der ersten Spielhälfte für klare Verhältnisse sorgen müssen und gewann letztlich knapp mit 4:3 (0:1).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Sport

Nebenschauplätze unerwünscht

Handball: Die Zweitliga-Frauen der TG Nürtingen bestreiten am Sonntag in Lintfort das erste von zwei ganz entscheidenden Spielen

Die Meute rückt näher. In den Abstiegskampf der Zweiten Bundesliga der Frauen sind auch in der Saison 19/20 viele Mannschaften involviert. Sogar Schlusslicht HSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten