Schwerpunkte

Sport

Faustball-Verbandsliga Württemberg

29.01.2005 00:00, Von Uwe Neumann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Faustball-Verbandsliga Württemberg

Nach zehn Spielen immer noch eine makellos weiße Weste - Rückkehr in die Schwabenliga zum Greifen nah

Nach nunmehr zehn Siegen in Folge setzte sich die TG Nürtingen beim Heimspieltag am Sonntag wieder an die Spitze der Verbandsliga Württemberg und machte damit einen Riesenschritt in Richtung Wiederaufstieg. Die Entscheidung um den Aufstieg kann nun schon am kommenden Sonntag in Vaihingen/Enz fallen.

Die Rückkehr in die Schwabenliga rückt für die TGN immer näher. Nach sieben Siegen aus der Hinrunde verlief auch am Sonntag der Start in die Rückrunde nach Plan. Ziel war es, alle drei Spiele zu gewinnen und die Tabellenführung zu übernehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten