Anzeige

Sport

ETVlerin Siegler siegt

11.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: 16. Köngener Open

Bei den 16. Köngen Open, einem Tennis-Jugendturnier mit Leistungsklassen-Wertung, waren 88 Spieler in den Wettbewerben der weiblichen und männlichen U 12 bis U 16 am Start.

Über den großen Siegerpokal, der in der Kategorie U 16 vergeben wird, durfte sich dieses Jahr Patrick Blumenschein vom TSV Denkendorf freuen, der sich wie in allen Partien auch in einem Endspiel mit langen Ballwechseln gegen Linus Schnarrenberger (TC Süßen) klar mit 6:2 und 6:2 durchsetzte. Im Wettbewerb der weiblichen U 16 gewann die an Nummer eins gesetzte Camilla Rinker vom VfL Pfullingen im Finale mit 6:0, 6:4 gegen Tony Ella Pörtner (TC Kirchheim).

Carolina Hövel vom TC Leinfelden-Echterdingen setzte sich nach verlorenem ersten Satz im weiblichen U 14-Wettbewerb gegen Jenny Höglauer (TC Göppingen) durch und gewann nach dem Match-Tie-Break mit 1:6, 6:4, 10:7. Die Köngener Spielerin Emma Zimmermann wurde zusammen mit Lynn Gebhardt Dritte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Anzeige

Sport

Umjubeltes Ende einer mitreißenden Reise

Fußball: Der TSV Köngen schießt sich mit einem überraschend souveränen 5:1-Sieg gegen Weilheim zurück in die Landesliga

Die dritte Aufgabe entpuppte sich als die einfachste. Mit einem 5:1-Erfolg gegen den TSV Weilheim hat der TSV Köngen gestern Nachmittag vor über 2000 Zuschauern in Jesingen auch die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten