Anzeige

Sport

ETV-Team siegt bei der Hitzeschlacht

09.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Nach drei Turniertagen und mörderischen Temperaturen haben die Tennisspieler des ETV Nürtingen das Mannschafts-Hobbyturnier des TSV Frickenhausen gewonnen. Im Finale setzten sich die Nürtinger 3:1 gegen die Gastgeber durch.

Bei der diesjährigen Auflage waren neun Mannschaften dabei. Gespielt wurde mit zwei Herren-Doppeln, einem Damen-Doppel und einem Mixed-Doppel. Im ersten Viertelfinale setzte sich die Mannschaft aus Wendlingen mit 3:1 gegen Raidwangen durch. Der ETV schlug den TC Bempflingen ebenfalls 3:1. Im dritten Viertelfinale zwischen Frickenhausen und dem TB Neuffen gewann jedes Team zwei Spiele, am Ende kamen aber die Gastgeber aufgrund der mehr gewonnenen Spiele in den Partien weiter. Deutlich mit 4:0 gewannen die SSF Kappishäusern gegen Großbettlingen.

Im ersten Halbfinale besiegten die Gastgeber den TC Wendlingen – wieder nach je zwei Siegen wegen des besseren Spielverhältnisses. Im zweiten Halbfinale schlug Nürtingen Kappishäusern mit 3:1 durch. Im Finale sicherte sich der ETV das erste Herren-Doppel, das zweite ging knapp an Frickenhausen. Das Damen-Doppel und das Mixed entschied ebenfalls Nürtingen für sich und siegte 3:1. Im Spiel um Platz drei behielt Wendlingen trotz eines 2:2-Remis gegen Kappishäusern die Oberhand. Trostrundensieger wurde Raidwangen. jsc

Anzeige

Sport

Ersten Härtetest bestanden

Turnen, Regionalliga Süd, Frauen: TS NeckarGym feiert einen vielversprechenden Saisonstart

Die Turnerinnen der TS NeckarGym Nürtingen sind auf Kurs. Mit einem starken zweiten Platz beim Auftaktwettkampf der Regionalliga Süd in Illertissen ist die ausschließlich aus den eigenen Reihen bestückte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten