Schwerpunkte

Sport

Erstmals über 3000 Mitglieder

13.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TSV Wolfschlugen

Erstmals in seiner Vereinsgeschichte hat der TSV Wolfschlugen bei der jährlichen Bestandsmeldung mehr als 3000 Mitglieder an den Württembergischen Landessportbund melden können. Angetrieben von der Abteilung WOFit Sportpark betrug der Zuwachs im vergangenen Jahr insgesamt 184 Mitglieder (plus 6,4 Prozent). Im Sportkreis Esslingen belegt der TSV damit hinter den Großsportvereinen VfL Kirchheim, TV Nellingen und SSV Esslingen den vierten Rang.

Innerhalb von gerade einmal 30 Jahren hat der 1903 gegründete Turn- und Sportverein aus Wolfschlugen damit seine Mitgliederzahl verdoppelt und sich von einem klassischen Mehrspartenverein zu einem modernen Großsportverein entwickelt. Dies spiegelt sich auch eindrucksvoll im Organisationsgrad – also dem Anteil der Sportvereinsmitglieder im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung Wolfschlugens – wider. Besonders die Altersgruppen drei bis sechs Jahre (Organisationsgrad: 50,84 Prozent), 36 bis 45 Jahre (35,10) und 46 bis 65 Jahre (31,21) sind überdurchschnittlich stark im TSV Wolfschlugen vertreten.

Bezogen auf die Altersgruppen 36 bis 45 und 46 bis 65 lässt sich dies in erster Linie auf die 2018 neu gegründete Abteilung WOFit Sportpark zurückführen. „Mit unseren modernen und zeitlich flexiblen Sportangeboten sprechen wir mittlerweile Altersgruppen an, die im Sportverein sonst stark unterrepräsentiert sind“, so WOFit-Geschäftsführer Kai Helmle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Sport