Schwerpunkte

Sport

Erstmals beim TVU

03.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Die am Mittwoch beginnenden 14. Nürtinger Jugend- und Nachwuchsstadtmeisterschaften finden in diesem Jahr erstmals beim TV Unterensingen statt.

Von Mittwoch bis Sonntag geht’s auf der Anlage des Tennisvereins Unterensingen rund. In den Altersklassen U 10 bis U 21 werden über 100 Teilnehmer auf der Anlage in der Bachstraße erwartet. Die Jüngsten bis zum Alter von zehn Jahren müssen im Midcourt ran – hier wird der Platz schlichtweg verkleinert und mit weicheren Bällen gespielt. Spielberechtigt bei den Jugend-Stadtmeisterschaften sind Jugendliche der Altersklasse U 12, U 14 und U 16 aus Vereinen des Bezirks 6. Es finden Gruppen- und Hauptrundenspiele statt sowie Nebenrunden für Erstrundenverlierer. Für die Nachwuchs-Stadtmeisterschaften sind Spielerinnen und Spieler des Bezirks 6 in den Altersklassen U 21 und U 18 mit Leistungsklasse 10 bis 23 teilnahmeberechtigt. Gespielt wird von Mittwoch bis Freitag jeweils von 14 bis 19 Uhr, samstags von 9 bis 18 Uhr. Die Endspiele steigen am Samstag um 17 Uhr, bei zeitlichen Engpässen eventuell auch am Sonntag um 15.30 Uhr. pst


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Sport

Die Platten werden weggeräumt

Tischtennis: Der baden-württembergische Verband folgt dem Beispiel von Handball und Fußball und unterbricht die Saison

Die Spieler müssen ihre Schläger weglegen: Nach den Populärsportarten Fußball und Handball wird auch im Tischtennis die Saison mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Das hat das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten