Schwerpunkte

Sport

Erst nach der Pause dreht Frisch Auf so richtig auf

16.08.2010 00:00, Von Jörn Kehle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Frisch Auf gewinnt erstes Spiel um den Kempa-Cup gegen St. Gallen klar

Im ersten Spiel um den Kempa-Cup traf der Bundesligist Frisch Auf Göppingen in Wolfschlugen auf den Schweizer Erstligisten TSV St. Otmar St. Gallen. Der Favorit vom Hohenstaufen ließ den Eidgenossen beim 37:24-Sieg letztendlich keine Chance.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten