Schwerpunkte

Sport

Erneuter Zuwachs

14.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landessportverband: Mitgliederzahl jetzt bei 3 774 960

Bei der Bestandserhebung des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV) zum Stichtag 1. Januar 2009 bestätigte sich erneut der hohe Organisationsgrad des Sports in Baden-Württemberg. 35,12 Prozent der Bürger gehören einem baden-württembergischen Sportverein an.

Insgesamt zählen die 11 415 Sportvereine 3 774 960 Mitgliedschaften. Das ergab die Auswertung der Bestandserhebung des Landessportverbandes Baden-Württemberg. „Der Landessportverband ist nach wie vor die größte Personenvereinigung in unserem Land“, so Dieter Schmidt-Volkmar, Präsident des Landessportverbandes Baden-Württemberg, und fügt hinzu: „Die 5050 neuen Mitglieder zeigen, dass das Angebot unserer Sportvereine attraktiv ist und angenommen wird.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten