Anzeige

Sport

Erhebliche Steigerung der „Schnaken“

31.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: Zizishausen lässt in Weilheim nichts anbrennen

Nach einer starken zweiten Halbzeit konnte der TSV Zizishausen in seinem zweiten Auswärtsspiel 2012 wieder siegen und die Punkte aus Weilheim mit nach Hause nehmen. Durch den ungefährdeten 34:14-Erfolg bleibt die Oprea-Truppe an der Tabellenspitze.

Die Gäste konnten ihre Stärke in der ersten Halbzeit nicht unter Beweis stellen. Zu schwach begann die Begegnung seitens der „Schnaken“. Klare Torchancen wurden nicht verwandelt und zu viele technische Fehler ließen das eigentlich überlegene Team schlecht aussehen. Zwar konnte Zizishausen mit 2:0 in Führung gehen, doch die Gastgeber ließen sich nicht abschütteln und zeigten in den ersten 15 Minuten eine bessere Leistung.

Dadurch hielten sie bis zum 4:5 mit. Dann aber drehte die Mannschaft von Trainer Vasile Oprea auf. Selbst genervt von der bis dato gezeigten Leistung kam Leben ins Spiel und Weilheim wurde abgeschüttelt. Zur Pause stand’s 7:14.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Sport