Schwerpunkte

Sport

Erfolgreicher Start

19.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Überwiegend positiv verlief der Tennis-Verbandsspielstart 2022 für die vier Mannschaften des TC Neckarhausen. Die auf Verbandsebene spielenden Damen 50 starteten in der Verbandsstaffel mit einem Krimi mit Happy End in die Saison. Beim TSV Berghülen entschieden am Ende acht mehr gewonnene Spiele zugunsten der TCN-Damen. Petra Klingler (6:1, 6:0) und Susanne Liebhardt (4:6, 6:4, 10:7) gewannen ihre Einzel, während Ursula Schach (4:6, 6:7) und Susanne Fischer-Kaiser (6:4, 4:6, 9:11) knapp verloren. Ausgeglichen waren auch beide Doppel: Klingler/Fischer-Kaiser siegten mit 6:4, 6:1, während Schach/Liebhardt 4:6, 1:6 unterlagen. Am Ende stand es 3:3, 7:7, 52:60, und die Gäste nahmen etwas glücklich den Punkt mit.

Offener, als es das klare Resultat widerspiegelt, war die Partie in der Herren Staffelliga zwischen dem TSV Mehrstetten und dem TC Neckarhausen. Jens Thumm (3:6, 3:6), Jannik Waldner (6:7, 2:6), Elias Steinmüller (3:6, 4:6) und Tobias Beck (2:6, 4:6) unterlagen knapp. Da auch die beiden hart umkämpften Doppel an die Platzherren gingen, stand am Ende ein ernüchterndes 6:0 auf dem Spielberichtsbogen.

Mit einem deutlichen 5:1-Sieg gegen den TC Berkheim/Esslingen II starteten die Herren 40 in die Bezirksstaffel 2. Jörg Fischer (6:0, 6:0), Oliver Saur (7:5, 7:5) und Frank Diez (6:0, 6:3) gewannen in zwei Sätzen, während Jens Seemann 6:7, 1:6 unterlag. Die Doppel Fischer/Diez (6:2, 6:3) und Saur/Daniel Kosic (6:4, 2:6, 10:6) gingen an die Gastgeber.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 79% des Artikels.

Es fehlen 21%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten