Schwerpunkte

Sport

Erfolgreicher Kaltstart in Essen

06.07.2021 05:30, Von Andreas Keller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Die Regattasaison beginnt verspätet gleich mit den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften – RC Nürtingen holt vier Medaillen

Die Nürtinger Ruderer Levin Burkhart, Jurek Sauter, Annika Weiß und Charlotte Arold erwischen einen perfekten Auftakt in die neue Saison. Der RCN hat prompt vier Medaillensieger der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in den eigenen Reihen.

Oben: Der baden-württembergische Auswahlvierer der B-Junioren mit Levin Burkhart vom Ruderclub Nürtingen (Zweiter von rechts) war in Essen eine Klasse für sich. Unten: Annika Weiß und Charlotte Arold (von links) wurden mit Bronze belohnt. Fotos: meinruderbild
Oben: Der baden-württembergische Auswahlvierer der B-Junioren mit Levin Burkhart vom Ruderclub Nürtingen (Zweiter von rechts) war in Essen eine Klasse für sich. Unten: Annika Weiß und Charlotte Arold (von links) wurden mit Bronze belohnt. Fotos: meinruderbild

In einem normalen Jahr hätten die Ruderer des Ruderclubs Nürtingen (RCN) schon diverse Regatten und Sichtungen hinter sich gebracht, bevor es zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften nach Essen ginge. Nicht so in diesen Zeiten. Wegen Corona waren fast alle bisherigen Ruderveranstaltungen ausgefallen. Niemand wusste so genau: Wo stehe ich? Die Antwort, die der RCN auf dem Essener Baldeneysee gab, war beeindruckend: vier Medaillen wurden eingefahren, darunter auch eine goldene im baden-württembergischen Auswahlvierer mit dem Nürtinger Levin Burkhart.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Zoltan Sebescen rettet und verschießt

Fußball-Bezirkspokal: Während der TV Unterboihingen in der zweiten Runde im Elfmeterschießen ausscheidet, muss der TSV Wendlingen gegen den FC Esslingen ein 0:9-Debakel verkraften. Der TSV Oberboihingen darf sich beim 2:0-Sieg beim reaktivierten Marcel Brandstetter bedanken.

Aus 15 mach fünf hieß es gestern Abend in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten