Schwerpunkte

Sport

Erfolglose Aufholjagd

24.11.2011 00:00, Von Dirk Kaltenbach — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Regionalliga Süd, Frauen: Neckarhausen nun Letzter

Im dritten und vorletzten Wettkampf in der Regionalliga mussten sich die Turnerinnen des TB Neckarhausen zu Hause trotz ordentlicher Leistung und 156,75 Punkten den Gegnerinnen geschlagen geben und wurden Vierte. Auch in der Tabelle befindet sich der TBN nun auf dem letzten Rang.

Den Wettkampf eröffnete Nicole Roth am Stufenbarren mit einer sauber vorgetragenen Übung und einer dann allerdings verwackelten Landung, wofür sie nur 6,5 Punkte erhielt. Hannah Heilemann holte anschließend 7,15 Punkte und Yvonne Kaltenbach 7,2 Punkte. Kira Schad, die Pech bei der Riesenfelge hatte und deshalb absteigen musste, bekam nur vier Zähler. Mit dem höchsten TBN-Ergebnis von 8,2 Punkten, das sie gewohnt souverän erhielt, überzeugte Hanna Stuffer als Schlussturnerin, womit der TBN am Ende 29,05 Punkte zu Buche stehen hatte. Da die anderen Mannschaften hier besser abschnitten, bedeutete dies gleich vom Start weg Platz vier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport

Sonderpreis für die Young Neckar Biker

Sterne des Sports: Die Ski- und Radabteilung des TSV Neckartenzlingen hat sich bei der deutschlandweiten Aktion in der ersten Runde nur dem TV Hegensberg geschlagen geben müssen, erhält aber ebenso wie der Esslinger Verein 1000 Euro für die Bewerbung mit ihrem Bike-Park.

Im Sport kann es mitunter eng zur Sache gehen.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten