Anzeige

Sport

Erfolg für Schetter

12.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Markus Schetter feierte bei der zweiten Station des iWest-Dressurcups 2017 in Aulendorf einen großen Erfolg. Betreut von Cordula Holz, der Betriebsleiterin vom RV Nürtingen, siegte er in einer schweren Dressurprüfung, einer Intermediaire I, mit über 69 Prozent. Diese Prüfung ist eine Qualifikationsprüfung für das große Finale des Dressurcups, das Mitte November bei den German Masters in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle, eines der besten Hallenturniere der Welt, ausgetragen wird. Nach dem erfolgreichen Auftritt ist für Schetter sein großes Ziel, in Stuttgart starten zu können, in greifbare Nähe gerückt. pm

Sport

Ferdi Er öffnet das Tor zur Landesliga

Fußball-Relegation: Oberensingen steigt durch einen 2:1-Sieg nach Verlängerung über Köngen vor 2300 Zuschauern auf

Die Fußballer der TSV Oberensingen haben auch das dritte Relegationsspiel Richtung Fußball-Landesliga für sich entschieden. In einer hart umkämpften Partie besiegten sie gestern vor 2300…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten