Schwerpunkte

Sport

Erb triumphiert mit Höchstwertung

04.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: TBN-Nachwuchs schwimmt beim Holzgerlinger Kür-Cup auf einer Erfolgswelle

Beim Nachwuchs-Kür-Wettkampf in Holzgerlingen zeigten die jungen Turnerinnen des TB Neckarhausen, dass auch in Zukunft mit den Titelverteidigerinnen im Kürprogramm der Nachwuchsliga des Schwäbischen Turnerbundes (STB) zu rechnen ist. Nur einen Tag nach den Erfolgen im Landesfinale des Pflichtprogramms (wir berichteten) landete Johanna Erb souverän auf Platz eins.

Für die Turnerinnen des Jahrgangs 2005 war dies der erste Kürwettkampf an Schwebebalken, Boden, Sprung und Stufenbarren. Mit reduzierten Küranforderungen werden die jüngsten Leistungsturnerinnen aus der Talentschule des TBN an die anspruchsvolle STB-Nachwuchsliga der Neun- bis Elfjährigen herangeführt. Charlize Keune landete nach Höchstwertung am Barren mit knappem Rückstand auf die Siegerin auf dem Bronzerang. Aber auch die Plätze vier bis sechs von Mia Bönisch, Annika Schilowetz und Samara Mörbe sowie Platz neun für Pauline Wiedemann bedeuteten in der Teamwertung den zweiten Platz und lassen erkennen, dass auch in den nächsten Jahren Potenzial in Neckarhausen vorhanden ist, um in der STB-Nachwuchsliga oben mitturnen zu können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport