Schwerpunkte

Sport

Ende einer langen Serie

05.04.2011 00:00, Von Elmar Ströbele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga, Frauen: TBN unterliegt beim PSV Freiburg

Jetzt hat es den TB Neckarhausen auch auswärts erwischt. Seit dem 9. November 2008 hatten der Fußballerinnen vom Beutwang in einem Punktspiel auswärts nicht mehr verloren. Beim PSV Freiburg setzte es erstmals wieder eine Niederlage (0:2).

Nachdem sich das Lazarett des TBN weiter gefüllt hat, hatte Trainer Harry Wolter enorme Probleme, um elf Spielerinnen auf den Platz zu bringen. Verletzungsbedingt oder aus persönlichen Gründen fehlten immer noch Maike Ebinger, Larissa Herbst, Birgit Karg, Jasmin Gross, Alexandra Appel, Desiree Raubald, Miriam Sauber und Annkatrin Renner. Erst eine Woche im Training mussten die bis dahin verletzten Simone Prunkl, Steffi Bahr und Tanja Vraschek auf die Zähne beißen. Um die zweite Mannschaft nicht zu sehr zu schwächen, wurden mit Sina Höss und Chrissy Müller nur zwei Spielerinnen zur Unterstützung mitgenommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten