Schwerpunkte

Sport

Elfjähriger über 1,57 Meter

23.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Alexander Heidu überzeugt in Musberg

Ein neuer Stadionrekord mit 2,05 Metern durch den Heilbronner Lanwer und ein Satz über 1,57 Meter des Zwölfjährigen Alexander Heidu von der TG Nürtingen waren die Höhepunkte beim landesoffenen Hochsprung-Meeting in Musberg.

Fast ideale Witterungsbedingungen begünstigten am Dienstagabend das Hochsprung-Meeting auf den Sportanlagen des TSV Musberg und es war mit über 50 Teilnehmern auch außerordentlich gut besucht. Starke Abordnungen des TSV Wendlingen und des Gastgebers LG Leinfelden sowie überzeugende Einzelstarter des TSV Grötzingen, der TG Nürtingen und der SpVgg Germania Schlaitdorf belebten das Geschehen ungemein.

Auf zwei Anlagen wurde gesprungen und es gab in der Endabrechnung fast immer hochkarätige Ergebnisse. Erster Höhepunkt war der neue Stadionrekord von Sven Lanwer (TSG Heilbronn), der ganz sicher die 2,05 Meter überquerte, was bei diesem Meeting noch nie geschafft wurde. Der Jubel des Heilbronners war fast nicht zu beschreiben.

Bei den Schülern gewann in M 13 Manuel Schubert vom TSV Wendlingen mit 1,48 Meter. Die M 14 holte sich ebenfalls der TSV Wendlingen mit Maximilian Isele und übersprungenen 1,57 Meter. Höher ging es bei der M 15. Es gewann Simon Haaßenger (Kickers Stuttgart) mit 1,63 Meter vor Jan Eisenbraun (LG Filder) mit 1,60 Meter und David Hunger (TSV Grötzingen), der ebenfalls 1,60 Meter überquerte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

Couragierter Auftritt beim Spitzenreiter

Handball: Nur 19 Tore kassiert, aber auch nur 16 selbst erzielt – Zweitliga-Frauen der TG Nürtingen verlieren in Zwickau knapp

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen mussten im Auswärtsspiel bei Tabellenführer Sachsen Zwickau wenig überraschend als Verlierer vom Feld. Dass die 16:19-Niederlage…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten