Schwerpunkte

Sport

Einiges abgearbeitet

11.07.2009 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Bezirkstag in Neckartailfingen – Vollmer wiedergewählt

Beim ordentlichen Bezirkstag in der Gemeindehalle in Neckartailfingen mussten die Vereinsfunktionäre etliche Punkte für den Startschuss in die neue Saison Ende September abarbeiten.

Eugen Vollmer wurde erneut einstimmig zum Bezirksvorsitzenden gewählt. Seit 24 Jahren macht der 64-jährige Deizisauer seinen ehrenamtlichen Job. Auch die anderen Funktionäre stellten sich fast durchweg zur Wiederwahl. Ausgenommen Günther Klein: Der Dettinger war über 15 Jahre Seniorenwart und stellte jetzt sein Amt zur Verfügung. Ein Nachfolger konnte in Neckartailfingen noch nicht gewählt werden.

Das Geschäftsjahr wurde mit einem Minus abgeschlossen. Echte Sorgen muss dies den Vereinen allerdings (noch) nicht bereiten. Kassenprüfer Dietmar Ederle lobte die akribische Arbeit von Iris Ulmer, die seit vielen Jahren die Finanzen im Bezirk verwaltet.

Erfreulich ist der Anstieg bei den Mannschaftszahlen sowohl bei den Aktiven als auch bei der Jugend. Ein Vereinsvertreter stellte den Antrag, die Internetseiten des Bezirks zu schließen, weil sie nicht aktuell seien. Dagegen wehrte sich aber der stellvertretende Bezirksvorsitzende Alexander Beck genauso wie Jochen Baral, der Jugend-Bezirksvorsitzende. Die beiden Funktionäre gelobten Besserung und so wurde der Antrag abgeschmettert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Sport

Keinerlei Lust auf Veränderung

Handball: Der TSV Wolfschlugen hat es sich an der Spitze der Württembergliga gut eingerichtet. Trotz angespannter personeller Lage herrscht vor dem Trip nach Langenau Zuversicht. Der abstiegsbedrohte SKV Unterensingen dürfte gegen Leonberg mit Lückensuchen beschäftigt sein.

Gewohnheit entschärft manchmal die Sinne.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten