Schwerpunkte

Sport

Einige Treppchenplätze

16.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karate: Shotokan Nürtingen beim Regio-Cup Süd in Oberndorf

Am Samstag trafen sich in Oberndorf Karateka aus 21 Dojos Baden-Württembergs zum Regio-Cup Süd, um sich als Nachwuchsathleten in Kata und im Kumite zu messen. Die Shotokan Karate Schule Nürtingen fuhr mit zehn Karateka zu diesem Turnier. Alle Kämpfer mussten im Tabellensystem antreten. Also jeder gegen jeden.

Mit 9:1 vorzeitig, 8:2 und 3:0 Punkten setzte sich Eni Latifi in der Gruppe Minikids Jungen souverän durch. Auch im Finale gegen Max Schnorr (KC Freiburg) überzeugte der Nürtinger und gewann. Im anderen Pool startete Rok-Valentin. Er gewann zwei Kämpfe, aber verlor auch zwei. Nach Punkten belegte er im Gesamtergebnis Platz drei.

Bei den Minikids Mädchen kämpften Paulina Altmicks und Tamara Reimann im anderen Pool. Für Erstere war es das erste Turnier. Ihren ersten Kampf verlor sie 4:8. Aber den zweiten gewann sie mit 6:5 Punkten. Im dritten Kampf verlor sie knapp und sie wurde Fünfte. Tamara Reimann kennt sich schon ein bisschen besser aus. Sie punktete 5:0, 5:2 und 6:0, wurde Poolsiegerin und hatte auch im Finale gegen Ariona Morina vom KSC Freudenstadt die Nase vorn.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten