Schwerpunkte

Sport

Einige Podestplätze

25.07.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karate: Regio-Cup in Langenau

143 Teilnehmer aus 25 Dojos in Kata und Kumite aus Baden-Württemberg trafen sich zum Regio-Cup, einem Nachwuchsturnier in Langenau. Die Shotokan Karate-Schule Nürtingen schickte sechs Kämpfer an den Start, die Karateschule Frickenhausen ging mit vier Startern auf die Matte.

Bei den Mini Kids Mädchen wurde die Nürtingerin Jana Houpert Vierte. Lorena Wahl siegte in der Gruppe Kinder Kumite Mädchen, in der sie Cheyenne Buchmann (KD Unterrot), Lea Zimmermann (VfL Mainhardt) und Eliana Bauer (KSC Freudenstadt) je mit 8:0 schlug und Aronia Morina (KSC Freudenstadt) mit 4:1. In der Gruppe Schüler Kumite Mädchen bis 40 Kilogramm holte sich Sarah Bosancic nach einem Sieg über Sofie Kiefer (KD Unterrot, 6:0) und einem 4:4-Unentschieden gegen Darina Roth (KD Schwaigern) den Poolsieg. Im Finale verlor sie gegen Smilla Reck (KJC Ravensburg). Louis Scherzer startete nach langer Verletzungspause in der Gruppe Schüler Jungen bis 38 Kilogramm. Nach einer Niederlage stand er in der Trostrunde, in der er 4:1 gegen Maximilian Habermeier (TV Haldenwang), 6:1 gegen Nikita Reichert (SKT Crailsheim) sowie 4:2 gegen Denis Müller (KSC Freudenstadt) siegte und letztlich Dritter wurde. In der Gruppe Schüler Kumite Jungen bis 48 Kilo trafen Cajus Brehmer und Phil Prosniak auf sehr erfahrene Gegner. Brehmer belegte nach Punkten Platz drei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Sport

Bronzener „Oscar“ für TT Frickenhausen

Große Ehre für TT Frickenhausen: Der Tischtennisverein aus dem Täle erhielt beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ den Pokal in Bronze. Diesen Wettbewerb gibt es seit 2004. Er ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Volksbanken und Raiffeisenbanken und wird auch „Oscar des Breitensports“ genannt. In drei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten