Schwerpunkte

Sport

Einen Punkt verschenkt

03.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: TGN II trotzt dem TSV Köngen

Im Heimspiel gegen den TSV Köngen präsentierte die TG Nürtingen II zwei Gesichter. Während sie in der ersten Halbzeit nicht richtig ins Spiel fand, erwachte im zweiten Durchgang der Kampfgeist. Am Ende trauerte die TGN beim 19:19 einem Punkt hinterher.

Die TGlerinnen begannen eher zaghaft. Aber auch dem Gegner fiel nicht viel mehr ein und so dauerte es vier Minuten, bis der erste Treffer fiel. Dieser war den Gästen vorbehalten. Aber die Turngemeinde brachte Ruhe in ihr Spiel und konnte im Laufe der ersten Halbzeit auf 5:2 davonziehen. Die Gastgeberinnen schafften es aber nicht, den TSVK richtig in den Griff zu bekommen und so kamen die Gäste wieder heran. Beim 7:7 gelang dem TSV Köngen der Ausgleich. In dieser Phase schlichen sich immer wieder Abstimmungsprobleme in die Abwehr der Einheimischen. Daraus resultierend ging es mit einem 9:11-Rückstand in die Halbzeitpause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten