Schwerpunkte

Sport

Eine Riesenüberraschung

13.03.2012 00:00, Von Monika Kleiß — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: TBN schlägt den Zweiten

Die Handballerinnen des TB Neuffen sind immer für eine Überraschung gut. Eine konzentrierte und engagierte Leistung bescherte ihnen einen unerwarteten, aber durchaus verdienten 26:19 (14:9)-Erfolg über den Tabellenzweiten SG Burlafingen/Ulm.

Beide Mannschaften gingen konzentriert in die Partie und packten in der Abwehr konsequent zu. So dauerte es bis zur 3. Spielminute, ehe Neuffen die erste Lücke fand und durch Simone Münzenmaier die 1:0- Führung erzielte. Sie war es auch, die auf 2:0 erhöhte, ehe Burlafingens stärkste Akteurin, Susanne Neumann, zunächst per Strafwurf und danach aus dem Spiel heraus den Ausgleich für ihre Farben warf. Die Tälessieben ließ sich aber nicht beirren, Sonja Fausel, Claudia Oppenländer und Christina Bertsch erhöhten auf 7:3 (13.).

Burlafingens Trainer Alexander Zaiser versuchte sein Team per Auszeit noch einmal neu einzustellen. Engagiert und konzentriert spielte die Tälessieben weiter. Carina Munz im Tor trug mit etlichen Glanzparaden dazu bei, dass die Gäste nicht aufholen konnten. Eine Zeitstrafe gegen die SG nutzte der TB dazu, mit Treffern durch Jannika Hummel und Münzenmaier den Abstand zu halten. Kurz vor der Pause konnte Neuffen in Unterzahl weitere Treffer zum 14:9-Pausenstand setzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Sport

Eine Viertelstunde für das erste Tor

Handball: Frauen-Zweitligist TG Nürtingen schafft auch im dritten Spiel unter dem neuen Trainer Simon Hablizel keinen Sieg

Simon Hablizel muss weiter auf seinen ersten Sieg als Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen warten. Am Samstag setzte es im dritten Spiel unter seiner Regie die dritte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten