Schwerpunkte

Sport

Eine Konstante namens TV Tischardt

20.02.2021 05:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ehrenamt: Seit über fünf Jahrzehnten gehört sein Heimatverein ins Leben des heute 62-jährigen Hartmut Matschiner

Der Turnverein Tischardt und die Württembergische Eisenbahngesellschaft sind zwei Konstanten, die das Leben des 62-jährigen Hartmut Matschiner bestimmen. Der Kaufmann im Eisenbahn- und Straßenverkehr arbeitet seit über 45 Jahren beim Täleszügle und übernimmt bereits genauso lange Verantwortung in verschiedenen Funktionen in seinem 440 Mitglieder starken Heimatverein in Tischardt.

In Hartmut Matschiners lange Vorstandszeit fielen auch die Einweihungen des neuen Sportplatzes und der Autmuthalle. Foto: Ralf Just
In Hartmut Matschiners lange Vorstandszeit fielen auch die Einweihungen des neuen Sportplatzes und der Autmuthalle. Foto: Ralf Just

Die Fußball-D-Jugend war für den elfjährigen Hartmut 1969 der Auftakt zu einer „never ending story“ im TV Tischardt. Dort kickte der engagierte und fußballbegeisterte Ur-Tischardter als Feldspieler bis zur A-Jugend. 1976 folgte der Sprung zu den Aktiven. „Irgendwann hat mal ein Torwart gefehlt und unser Trainer Günter Mader hat mich da ins Tor gestellt“, erinnert sich Matschiner an seine Umfunktionierung zum Torspieler. Ein sportliches Hoch bedeutete der Einstieg von Werner Achtzehner als TVT-Spielertrainer. „Da waren phasenweise 40 Leute im Training“, konstatiert Matschiner.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten