Schwerpunkte

Sport

Ein Youngster sorgt für die einzige Sensation

16.08.2010 00:00, Von Uwe Bauer, Jörn Kehle, Stefan Eichhorn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 1. Runde: Grötzingen unterliegt Weilheim II 0:1 – Grafenberg und Großbettlingen überraschen – „Nürtinger“ Quote fast halbiert

Was wäre der Pokal ohne handfeste Überraschungen? Für das Salz in der Suppe der ersten Bezirkspokalrunde sorgte B 6-Vizemeister TSV Weilheim II, der den ersatzgeschwächten Bezirksligisten TSV Grötzingen mit 1:0 aufs Kreuz legte. Timo Bühler erzielte das Tor des Tages. Insgesamt blieben bereits sieben Teams aus der Beletage zwischen Neckar und Fils auf der Strecke.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Sport

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten