Schwerpunkte

Sport

Ein völlig verrücktes Spiel in Nabern

03.09.2010 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 2. Runde: Der SVN gleicht gegen den FC Nürtingen 73 in der 89. Minute aus und siegt 8:3 nach Verlängerung

„So etwas habe ich noch nie erlebt!“ Naberns spielender Abteilungsleiter Michael Dangel musste nach dem absolut kuriosen 8:3-Erfolg nach Verlängerung gegen den FC Nürtingen 73 erst einmal Luft holen. Und am Ende habe es auch noch etwas „Zinnober“ gegeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Sport

Einmal TG – immer TG!

Handballgrößen von einst: Mit Schülerturnen und Handball in der D-Jugend fing es beim heutigen Nürtinger Vorsitzenden an

Seinen richtigen Vornamen kennen auch viele Nürtinger nicht. So wie ihn die allerwenigsten auch Hartmut nennen. Aber als „Bimbo“ Binder ist er in der Hölderlinstadt den meisten ein…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten